Vögerl & Wilks Bohrunternehmen GmbH * Im Dürrloh 3 * 92360 Mühlhausen *
Tel.: 09185/241465 * Fax: 09185/922772 * Email: info@vwb-gmbh.de

Unternehmen

Geothermische Energie oder „Erdwärme“ ist die in Form von Wärme gespeicherte Energie unterhalb der Erdoberfläche.
Im Zusammenspiel mit einer Wärmepumpe sind vertikale Erdwärmesonden hervorragend geeignet diese Wärme zu Heizzwecken zu nutzen.
Diese Technik hat sich bewährt und ist an vielen Orten vorteilhaft einsetzbar.
Durch unser Unternehmen werden seit dem Jahr 2006 die Bohr- und Ausbauarbeiten für vertikale Erdwärmesonden sowie die Anschlußarbeiten bis zur Gebäudeinnenkante ausgeführt.
Hier ist in der Regel der Übergabepunkt an die Heizungsbaufirma, welche die Wärmepumpe installiert.
 
Für die Arbeiten stehen uns vergleichsweise kleine Bohrgeräte zur Verfügung, die im Wesentlichen folgende Vorteile aufweisen:

  • auch bei beengten Platzverhältnissen einsetzbar
  • wirtschaftlich günstige Ausführung der Bohrarbeiten auch bei vergleichsweise kleineren Anlagen
  • Aufwendungen für die Herstellung eines befahrbaren Untergrundes können in der Regel entfallen
  • Flurschäden werden auf das Minimum begrenzt
 
Mit unseren Geräten sind Bohrtiefen bis 100 m nach den anerkannten Regeln der Technik sowie der VDI-Richtlinie VDI 4640 problemlos realisierbar. Die Bohrarbeiten werden durch unser geschultes und erfahrenes Fachpersonal ausgeführt (Fachkräfte für „Bohrungen zu Geothermischen Zwecken und Einbau von geschlossenen Wärmeüberträgersystemen (Erdwärmesonden)“). Unsere fachliche Qualifikation und Erfahrung wurde durch die DVGW CERT GmbH geprüft. Wir sind als Bohr- und Brunnenbauunternehmen nach DVGW W 120 für Geothermische Sonden bis 100 m Teufe zertifiziert.

Firmensitz in Mühlhausen